Kompetent - Sicher - Persönlich

Unser Weg zu einem brillenlosen Leben

Bei uns ist immer viel los. Als Zwillinge läuft in unserem Leben Vieles ähnlich. Bis vor Kurzem waren wir beide stark kurzsichtig – ohne Sehhilfe ging in unserem Alltag gar nichts. Am Morgen hiess das, zuerst die Brille suchen oder im Bad die Kontaktlinsen einsetzen. Das hat uns zunehmend gestört und in unserer Lebensqualität eingeschränkt. Anaïs war die treibende Kraft, etwas dagegen zu unternehmen. Sie recherchierte intensiv im Internet, verglich verschiedene Methoden und fand schliesslich die für uns überzeugende Lösung: den cTen-Laser, der in der Schweiz nur an der Augenklinik des Kantonsspitals Luzern im Einsatz ist.

Nach einer telefonischen Terminvereinbarung gingen wir beide zur Voruntersuchung nach Luzern. Dort stellten wir viele Fragen, die alle äusserst kompetent beantwortet wurden. Überzeugt hat uns nicht zuletzt, dass sich der Leitende Arzt, Dr. Philipp Bänninger und viele der Mitarbeitenden der Klinik selbst diesem Eingriff unterzogen haben. Unser Entschluss stand fest. Zuerst kam Léa und einen Monat später Anaïs unter den Laser. Das Verfahren selbst ist schonend, berührungsfrei und vor allem schmerzlos. Der Kopf wird fixiert, man erhält Augentropfen und dann geht alles ganz schnell. Ein rotes Licht erscheint und bereits nach wenigen Sekunden hat der Laser seine Arbeit getan. In den Stunden und Tagen danach sind die Augen noch lichtempfindlich, aber das geht schnell vorüber.

Das Leben danach ist eine Bereicherung. Man öffnet am Morgen die Augen und sieht sofort alles scharf. Tagsüber im Büro gibt es keine trockenen Augen und verrutschten Kontaktlinsen mehr. Beim Joggen nach der Arbeit müssen wir nicht mehr fürchten, über eine Baumwurzel zu stolpern. Und im Ausgang fühlen wir uns einfach selbstbewusster  ohne Sehhilfe. Ausserdem sparen wir viel Zeit und Geld, weil wir uns nicht mehr täglich um Kontaktlinsen, Pflegemittel und Brillen kümmern müssen. Wir sind total zufrieden mit unserem neuen, brillenlosen Leben. Den Eingriff im Augenlaserzentrum des Luzerner Kantonsspitals können wir absolut weiterempfehlen.


In 5 Schritten zum brillenlosen Leben

1.

Online Test

Erfahren Sie mit unserem Online-Test einfach und bequem Ihre Möglichkeiten.

1min | Gratis

2.

Kurzcheck

Machen Sie einen kostenlosen Kurzcheck bei uns. Danach kennen Sie die beste Option für die Behandlung Ihrer Augen.

15min | Gratis

3.

Untersuch

Überspringen Sie Schritt 1 und 2. Melden Sie sich direkt zum detaillierten Voruntersuch bei unseren Spezialisten an.

3 Std. | 420.-

4.

Behandlung

Ambulante Behandlung in Ihrer Nähe.
Erfahren Sie mehr zu unseren Behandlungsmethoden.

5.

Kontrollen

Wir begleiten Sie nach der Behandlung und laden Sie zu Kontrollterminen ein.

Welche Behandlung passt zu mir?